Schweizer Wasserfahrverband

Nachdem wir Heute einen verlängerten Schlaf bis 9 Uhr hatten, gab es einen Brunch mit Speck, Rührei, Waffeln, etc. Danach liefen wir zum Hafen und rüsteten 3 Weidlinge aus, mit denen wir zu einem Restaurant fuhren, wo wir etwas tranken und assen. Nachdem wir anschliessend wieder zurück ruderten, rüsteten wir die Boote wieder ab und liefen zurück ins Lager. Dort angekommen bauten wir das Biwak-Zelt wieder ab und spielten einige spiele. Danach gab es Ausgang bis zum Nachtessen.

 

Micha