Schweizer Wasserfahrverband

Heute war um 7.00 Uhr Tagwache, denn heute war unser zweitletzter Tag. Kurs 1-3 ging ins Schwimmbad in Baar. Wir verbrachten dort sechs tolle Stunden. Da es draussen regnete war das Innenbecken genau richtig. Es gab einen Whirpool der von uns beschlagnamt wurde. Ach der Gang mit dem stömenden Wasser war sehr begehrt. Obwohl es sehr kalr draussen war scheuten wir uns nicht vom 5 Meter im offenen zu springen. Unser Mittagessen brachten wir selbst mit und assen es zu verschiedenen Zeiten. Der Ausflug machte uns viel Spass obwohl die Badi-Regeln sehr streng waren. Um 16.00 Uhr wurden wir mit den Autos wieder abgeholt und kamen um 16.30 Uhr wieder in Brunnen an. Da fand dann noch die Rangverkündigung des 3- Wettkampf statt und wir konnten tolle Gewinne abholen.

Erfasst von Rebekka, Meret und Lea