Gruppe 1 23.07.2019

Wie gewohnt war um 8:00 Uhr Tagwach. Alle gingen zum Frühstück. Gegen 8:50 standen wir nun als Gruppe da, denn es haben wieder einige Personen diverse Sachen vergessen. Gemeinsam sind wir nach oben zum Parkplatz gegangen. wir haben 2 Schlauchboote, Paddel und 2 Luftpumpen geholt und nach unten gebracht. Danach haben wir Gruppen gebildet und die Boote eingewassert. Als die Leiter bereit waren fuhren wir 50 Meter hinaus und starteten unser Rennen. Wir alle geben unser bestes und kamen auch an. Wir waren eine gewisse Zeit dort und einige gingen auch schwimmen. Danach fuhren wir zurück und wasserten die Schlauchboote aus. Als wir fertig waren startete der dritte Teil des Dreikampfes, das Schwimmen. Wir mussten früher aufhören und hatten etwas länger Mittag. Nach dem Mittag schwammen die die noch mussten fertig. Danach fuhren wir per Motorboot in die Badi. Dort durften wir Schwimmen. Gegen halb sechs traten wir den Heimweg an. Die fahrt war sehr lustig. Als wir da waren gab es bald darauf Abendessen.

 

Von Mike und Fabi