Kurs 2 - 25.07.2017

Am morgen weckte uns Manuel uns schrie "Taagwach" wie üblich. Nach dem Morgenessen haben wir bis 10:00 Uhr spiele gespielt, danach gingen Benjamin, Mauro und Monika die Schwimmprüfung für den Hai machen. Die anderen haben weiterhin spiele gespielt. Nach dem Mittagessen gingen die Kurse 1,2 und 3 in die Turnhalle bei der Schule. Wir spielten am Anfang Uni-Hockey. Als wir spielten kamen ein paar andere vom Kurs 5 zu uns und spielten mit. Diese haben die militärische Motorbootprüfung bestanden. Später teilten wir die Halle auf damit wir drei verschiedene Spiele spielen konnten. Volleyball, Basketball und Fussball. Leider konnten wir nicht Basketball spielen denn es waren zu wenige. Nachdem wir uns "Ausgedehnt" hatten konnten wir Duschen gehen. Später als wir wieder alle zusammen versammelt vor der Turnhalle standen musste Günni Liegestützen machen wil er seine Trinkflasche vergessen hatte; andere mussten ihr Handy abgeben. Als wir zurück beim Lagerhaus waren konnten wir Ping-Pong spielen und aufräumen um 10.00 Uhr gab es wieder "znacht". Später hatten wir Appell und danach durften wir in den Ausgang.

Erfasst von Monika und David

Kurs 4.1 - 24.07.2017

Heute war der letzte Tag vor den Prüfungen, aus diesem Grund wagten wir uns trotz schlechtem Wetter noch einmal auf den See, um uns noch ein letztes Mal in Rütenen auf die anstehenden Prüfungen vorzubereiten. Doch da wussten wir noch nicht was uns erwarten würde. Als wir am Mittag noch Lützelau übersetzt hatte, fing es an, in Strömen zu regnen. Wir fuhren so schnell wie möglich zurück nach Rütenen. Auf halbem Weg fiel auch noch einer der Motoren aus und wir mussten das Schiff abschleppen. Zum Glück kam unser Essen dennoch heil bei uns an und wir konnten ein wohlverdientes Mittagessen geniessen. Danach fuhren wir zurück nach Brunnen, wo wir den Nachmittag im Lido verbrachten. Am Abend schauten wir noch ein letztes Mal die Theorie.

Erfasst von: Marlon und co.

Kurs 1 - 24.07.207

Als wir am Morgen aufgestanden sind um 7:45, sind wir zum Morgenessen gegangen. Es gab mega feine Nuttela auf Brot und Bieächermüsli. Dann mussten wir unsere Sportsachen packen, denn wir gingen in die Turnhalle vom Schulhaus, ich weis immer noch nich wie dieses Schulhaus heisst Egal! Es gab 3 verschiedene Spiele Volleyball, Brennball, Fussball nach dem Turnen gab es Mittagessen: es gab ABCSuppe, Salat, Penne mit carbonara. Nach dem essen hat es mega geregnnet, die Kinder die, die Hai Schwimmprüfung machten durften in dem Duro fahren die anderen lauften im Regen in eine nahe gelegene Holz-hütte dort haben wir geknotet. Als wir fertig waren wurden wir vom Duro abgeholt und ins Schwimmbad gebracht um den Hecht zu machen, nach der Prüfung hatten wir noch ein bischen Fun (10min um genau zu sein)

Geschrieben: Michael

Vorgesagt: Jonas

Mitgewirkt: Jan, Andi, Joel, Killian

Kurs 1 - 24.07.2017

Als wir am Morgen aufgestanden sind um 7:45, sind wir zum Morgenessen gegangen. Es gab mega feine Nuttela auf Brot und Bieächermüsli. Dann mussten wir unsere Sportsachen packen, denn wir gingen in die Turnhalle vom Schulhaus, ich weis immer noch nich wie dieses Schulhaus heisst Egal! Es gab 3 verschiedene Spiele Volleyball, Brennball, Fussball nach dem Turnen gab es Mittagessen: es gab ABCSuppe, Salat, Penne mit carbonara. Nach dem essen hat es mega geregnnet, die Kinder die, die Hai Schwimmprüfung machten durften in dem Duro fahren die anderen lauften im Regen in eine nahe gelegene Holz-hütte dort haben wir geknotet. Als wir fertig waren wurden wir vom Duro abgeholt, und ins Schwimmbad gebracht um den Hecht zu machen, nach der Prüfung hatten wir noch ein bischen Fun (10 min um genau zu sein)

Geschrieben: Michael

Vorgesagt: Jonas

Mitgewirkt: Jan, Andi, Joel, Killian