27.07.2021 Gruppe 2+3

Heute sind wir eine viertel Stunde früher aufgestanden.
Nachdem aufstehen gingen wir essen ,um gestärkt in den Tag zu starten. Danach fuhren wir mit dem Übersetzboot nach Standstaat. Als wir angekommen sind haben wir unsere Wanderung gestartet. Wir wanderten auf den Bürgenstock. Es war sehr anstrengend. Wir gingen mit einem Lift hoch der 160 Meter hoch ist. Als wir am höchsten Punkt des Bürgenstock angekommen sind haben wir uns gestärkt mit einem Salami Sandwich und einem Klöpfer und noch etwas zu Trinken. Nachdem wir fertig gegessen haben, haben wir noch paar Fotos geschossen. Nach mehreren Stunden war der ganze Spass schon vorbei und es ging zurück nach Standstaat. Am Bahnhof in Standstaat hatten wir 1 Stunde Freizeit in Standstaat. Wir gingen zu einem Turm beim Hafen. Nach einer Stunde ging es wieder zurück zu den Motorbooten und es ging wieder zurück nach Rotschuo. Als wir wieder frisch aus dem Zimmer kamen ging es an das Knoten. Um 19:00 gab es Essen diesmal ein bisschen Später. Es gab Reis mit Fleisch und Sauce. Um 20:00 begann der Appel und nach dem Appel hatten wir noch Freizeit und dann ging es für unsere Gruppe schon ins Bett.

Luca,Sina Kurs 2-3

27.07.2021 Gruppe 4.1

Heute Morgen sind wir, wie gewohnt, um 7:45 aufgestanden. Anschliessend durften wir das Frühstück vom Buffet geniessen. Nach dem Frühstück haben wir die Motorboote ausgerüstet und sind nach Reutenen gefahren, zum Üben der Manöver und repetieren der Knoten. Um 12:30 gab es dann schon Mittagessen. Von den Hummel’s wurden wir wie immer mit feinem Essen verwöhnt. Um 13:30 ging das Programm weiter mit der Schlauchbootprüfung. Nach der praktischen Prüfung mussten wir noch eine schriftliche Prüfung machen, auch diese haben alle mit Erfolg bestanden. Nach dem Test gab es Abendessen. Heute haben wir etwas später gegessen. Deshalb durften wir uns am Buffet des Hostels bedienen. Anschliessend hat wie üblich der Appell stattgefunden. Danach haben wir noch etwas für die Theorieprüfung gelernt. Bis wir um 23 Uhr zu Bett gingen sassen wir noch alle auf der Terasse, im Trockenen, zusammen.

Bericht: Emilio, Joëlle, Jonas

Unterkategorien